Willkommen auf der Homepage des Botanischen Obstgarten Heilbronn und des Fördervereins Garten- und Baukultur Heilbronn e.V.

Der Förderverein Garten- und Baukultur begrüßt Sie und wünscht Ihnen viel Freude beim Blättern in seiner Internetseite.

Wenn Sie Interesse an unserem Mitgliederrundbrief haben, dürfen Sie sich gerne an uns wenden.

Wir sind dankbar für jede Spende, mit der unsere Arbeit im Botanischen Obstgarten unterstützt wird.

Unsere Bankverbindung lautet:

IBAN: DE81 6205 0000 0000 0008 04 - BIC: HEISDE66XXX (Kreissparkasse Heilbronn)

Wir danken Ihnen für jeden Betrag, den Sie uns zukommen lassen.

 

Hier finden Sie den neuen Infoflyer zum Botanischen Obstgarten

Hier finden das Programm für die Elementa und die Elementa bei den kleinen Tieren

 

Markttermine

Der GartenKunstHandwerk-Markt findet im Jahr 2020 nicht statt.

Hier finden Sie die Ausstellerliste die Ihnen ermöglicht, direkt in Kontakt mit den Teilnehmern zu treten,
die für den diesjährigen GartenKunstHandwerk-Markt vorgesehen waren.

Wir hoffen sehr, dass wir sie auf diese Weise unterstützen können.   

 

DER HERBSTMARKT 2020 IST ABGESAGT!

Die Anmeldung für beide Märkte im Jahr 2021 erfolgt über "Märkte" - hier auf dieser Seite -, wo das Webformular für die Bewerbung und die Teilnahmebedingungen zur Verfügung stehen

Anmeldeschluss für 2020/21:

- für den GartenKunstHandwerk-Markt 2021 am 15.01.2021

- für den Herbstmarkt 2020 und 2021 jeweils am 31.05.2020

Gelände

April - September: täglich 8.00 - 20.00 Uhr
Oktober - März: täglich 9.00 - 17.00 Uhr

Die Öffnungszeiten sind aufgrund erheblicher Schäden, die durch Vandalismus an Lauben verursacht wurden, geändert worden: das Gelände wird in der Sommersaison bis auf weiteres um 20 Uhr geschlossen.

Die Vermietung der Obstlagerhalle oder der Schaugärten für private Veranstaltungen ist nicht möglich.

Hofladen und Café

Unser Hofladen ist geöffnet - und zwar

jeden Freitag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 13:00 bis 17:00 Uhr

jeden Samstag von 13:00 bis 17:00 Uhr

Eventuell erforderliche Änderungen werden an dieser Stelle und in der Presse bekannt gegeben.

Aktuelles

Das Jahresprogramm 2020 ist fertig vorbereitet, fällt dieses Jahr aber leider sehr viel kleiner aus als gewohnt.

Für allle Veranstaltungen gilt, dass die Bestimmungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg un die städtischen Bestimmungen eingehalten werden:

- begrenzte Teilnehmerzahl (bis 100)

- Führung einer Teilnehmerliste

- Beachtung der Abstandsregeln und der hygienischen Vorschriften.

 

Mittwoch, 15. Juli, 20:00 bia 21:00 Uhr

Qigong im Park

Bitte erkundigen Sie sich bei der VHS im Deutschhof, ob diese Veranstaltung und alle weiteren am 22.07. und 29.07. durchgeführt werden unter Tel. 07131 - 9965-0

 

Freitag, 24. Juli, 15:00 Uhr

Park der Nordstadt

Wenn Sie mehr über den Botanischen Obstgarten und andere Grünprojekte der Stadt erfahren wollen, haben Sie hier Gelegenheit, sich zu informieren und Fragen zu stellen.

Führung: Hans-Peter Barz, Leiter des Grünflächenamtes der Stadt Heilbronn

Treffpunkt: Hof vor der Obstlagerhalle

Eintritt: frei - um eine Spende (2 bis 5 Euro) wird gebeten

 

Samstag, 25. Juli, 15:00 Uhr

Das kleine 1 x 1 der Imkerei. Mit den Bienen durch das Jahr

Impulsvortrag mit Imkermeister Bodo Peter

Treffpunkt: Bienenhaus in der nordöstlichen Ecke des Obstgartens

Eintritt frei - um eine Spende (2 bis 5 Euro) wird gebeten

 

Samstag, 01. August, 17:00 Uhr

Blühendes Leben - die BUGA 2019 in Heilbronn 

In einer brillanten Live-Dia-Multivision können Sie die eindrucksvolle Bundesgartenschau, die Gartenwelten und Blumenschauen noch einmal erleben.

Ein fotografischer Rückblick mit dem Fotokünstler Siegfried Hain

Treffpunkt: je nach Teilnehmerzahl aufgrund der Corona-Vorschriften voraussichtlich in der Obstlagerhalle

Eintritt frei - um eine Spende (2 bis 5 Euro) wird gebeten

 

Samstag, 08. August, 15:00 Uhr

Gärten und Parks in Heilbronn

Der Vortrag vermittelt einen Einblick in die Geschichte der vielfältigen Heilbronner Gartenkultur.

Referentin: Annette Geisler, Stadtarchiv Heilbronn

Treffpunkt: im Maurischen Garten oder in der Obstlagerhalle

Eintritt frei - um eine Spende (2 bis 5 Euro) wird gebeten

 

Freitag, 14. August, 16:00 Uhr

Eine musikalisch-poetische Zeitreise

Gefühlvollen Texten und sommerlichen Cher Lyrik lauschen, bei besinnlich-zarten Harfenklängen die Seele baumeln lassen, die bunte Gartenfülle genießen ...gerade ich dieser Zeit könnte dies eine Wohltat für alle Weden, die Sehnsucht nach einem kulturellen Genuß haben.

Die Kulturwissenschaftlerin Nina Piorr lädt Sie zu dieser musikalischen Zeitreise ein.

Treffpunkt: unter dem Kirschbaum beim alten Hühnerstall oder in der Obstlagerhalle

Eintritt: 8,50 Euro


Samstag, 22. August, 15:00 Uhr

Gongmeditation - das Lied der Erde

"Ich bin Mutter Erde, und du bist eines meiner Kinder ..."

Frauke Falkenstein vertont mit ihren Gongs das Lied der Erde und begleitet Sie in Ihre Meditation.

Für alle, die schon Erfahrungen im Meditieren haben und für alle, die Meditation kennenlernen möchten.

Wenn Sie möchten bringen Sie bitte Matten oder Decken mit; es gibt Sitzgelegenheiten für diejenigen, die lieber im Sitzen lauschen möchten.

Treffpunkt: Tempellaube im Buchenhain oder in der Obstlagerhalle

Eintritt frei - um eine Spende (2 bis 5 Euro) wird gebeten

 

Samstag, 29. August, 15:00 Uhr

"Das Leben wortwörtlich" - aus dem Buch von Martin Walser und Jakob Augstein

Adolf Herzog liest aus diesem Buch, das ein wunderbares Gespräch zwischen Vater und Sohn wiedergibt.

Treffpunkt: Maurischer Garten oder Obstlagerhalle

Eintritt frei - um eine Spende (2 bis 5 Euro) wird gebeten